Tobii Pro VR integration for eye tracking research in virtual environments

Virtuelle Realität

Eye Tracking in virtueller Realität zeigt, was hinter den unterbewussten Reaktionen und Verhalten einer Person steckt, wenn Sie mit Gegenständen und Umgebungen interagiert, unter voller Kontrolle und Flexibilität in der virtuellen Welt. 

Warum sollten Sie Eye Tracking mit VR kombinieren?

Durch die Verbindung aus VR und Eye Tracking können Sie die Vorteile beider Technologien nutzen. Mit VR-Technologie können Sie eine simulierte Umgebung entwickeln, in der sich visuelle Reize und Szenarien schnell umschalten oder einfach wiederholen lassen. Mittels Eye Tracking gewinnen Sie Einblicke darin, worauf die visuelle Aufmerksamkeit des Teilnehmers sich jeweils richtet und welche visuellen Elemente bestimmte Reaktionen und Verhaltensweisen auslösen.

Eye Tracking kann darüber hinaus auch das VR-Erlebnis erweitern. Es trägt dazu bei, dass die Erlebnisse in VR eindringlicher aber auch benutzerfreundlicher werden, denn es ermöglicht natürlichere Interaktionen durch den Blick.

Einstieg

Um die Vorteile der Eye Tracking Technologie in einer virtuellen Welt nutzen zu können, sind drei Komponenten erforderlich: VR-Inhalte, ein VR-Headset mit Eye Tracking Funktion und Analysesoftware.

How eye tracking in VR works

VR-Inhalte

360-Grad-Inhalte

Tobii Pro Glasses 2 used in the operation room

Der erste Schritt bei der immersiven VR-Forschung ist der Aufbau einer virtuellen Welt. Das Design und der Funktionsumfang von VR-Umgebungen hängt stark von Ihrer Projektart ab und davon, was Sie erreichen möchten. Wenn Sie eine Überblickstudie zur Untersuchung visueller Strategien planen, wäre es ausreichend, 360-Grad-Inhalte mit den gewünschten Reizen bzw. Stimuli zu entwickeln. 360-Grad-Bilder und -Videos sind relativ einfach und kostengünstig zu erstellen, vermitteln jedoch den Eindruck, die Situation visuell erkunden zu können.

3D-Inhalte

medical 3D

Wenn Sie erfahren möchten, wie Benutzer mit Ihren Stimuli interagieren und in Ihrem Szenario navigieren, sind 3D-Umgebungen besser geeignet. Sie bieten mehr Flexibilität und Kontrollmöglichkeiten für die Umgebung, wodurch Sie jede beliebige Situation und Alternativen entwickeln können. Wenn Sie bereits in Unity-Ressourcen investiert haben, können Sie unsere Tools in Ihre vorhandenen Umgebungen integrieren.

Hier sind fünf Tipps für die Entwicklung der besten VR-Umgebung für Ihre Untersuchungen (auf Englisch). Wenn Sie Unterstützung hierbei benötigen, steht Ihnen unser Tobii Pro Insight-Team zur Verfügung, um Ihnen bei der Evaluierung Ihrer Analyseziele und über das weltweite Content-Creator-Netzwerk bei der Entwicklung virtueller Umgebungen zu helfen.

Eye tracking

Eye Tracking ist der Schlüssel zu wirklich immersiver Forschung. Um sich objektive und zuverlässige Einblicke in das menschliche Verhalten zu verschaffen, benötigen Sie für Ihre Analyse hochwertige Eye Tracking Daten. In Tobii Pro VR Integration ist unser in vielen Jahren gewachsenes Know-how in Sachen Eye Tracking eingeflossen. Es handelt sich dabei um ein HTC Vive-Headset mit Eye Tracking Funktion, das Augenbewegungen bei 120 Hertz erfasst. Diese nahtlose, unauffällige Integration wirkt sich nicht auf das VR-Erlebnis oder die VR-Untersuchung aus.

Datenanalyse

VR und Eye Tracking bilden zusammen eine leistungsstarke Kombination, die die Möglichkeiten in der Forschung deutlich erweitert hat. Um diesen Wert voll ausschöpfen zu können, müssen jedoch die erlangten Daten in geeigneter Form analysiert werden. Je nach Art der von Ihnen gewählten Reize bieten wir zwei verschiedene Analysetools an.

360-Inhaltsanalyse

Wenn Sie mit 360-Grad-Ressourcen arbeiten, unterstützt die Tobii Pro Lab VR 360 Edition Ihren gesamten Untersuchungsablauf vom Testdesign und der Datenerfassung bis hin zu einer umfassenden Analyse Ihrer Daten einschließlich wichtiger Eye Tracking Messwerte und Visualisierungsergebnisse. Sie können diese Software auch in Verbindung mit GSR-Sensoren nutzen, um noch weitere Daten zur emotionalen Reaktion auf Ihre Stimuli zu erhalten.

3D-Inhaltsanalyse

Wenn Sie mit Unity arbeiten, dann ist Tobii Pro VR Analytics die geeignete Plattform für die Analyse. Die Lösung bietet sofortigen Zugriff auf Daten zur Aufmerksamkeit und den Verhaltensmustern einer Person, während sie eine VR-Umgebung erlebt. Als Ergebnisse liegen dann Eye Tracking Messwerte, Interaktionsmesswerte und automatisierte Visualisierungen vor, die leicht verständlich und auf Ihre Projektanforderungen abgestimmt sind. Für Forscher und kommerzielle Nutzer vereinfacht sich auf diese Weise der Workflow von Anfang bis Ende. Lesen Sie für weitere Informationen unseren Blog-Beitrag darüber, warum Sie es sich nicht leisten können, VR-Analysen zu ignorieren (auf Englisch).

Anwedungsgebiete

Erkenntnisse über den Kaufentscheidungsprozess

Mit Eye Tracking in der VR kann grundsätzlich jede Phase des Kaufentscheidungsprozesses („Consumer Journey") frühzeitiger und kosteneffizienter getestet werden als in herkömmlichen physischen Testumgebungen. Werbetreibende können ihre Kommunikationskampagnen nun vor der Markteinführung testen, um sicherzustellen, dass die gewünschte Wahrnehmung ihrer Botschaften tatsächlich bei den Käufern ankommt. In einem virtuellen Geschäft lassen sich Produktverpackungsdesigns, Produktplatzierungen und sogar die Ladengestaltung einfach evaluieren und dann weiter optimieren. Die sofort verfügbaren Eye Tracking Statistiken und Visualisierungen zeigen, wie sich die Aufmerksamkeit der Verbraucher verteilt, wie sie mit Produkten interagieren und wie sie sich in Geschäften bewegen.

Tobii Pro VR Analytics for eye tracking studies in virtual 3D environments

"Wenn unsere Kunden darin investieren, ihre Markenbotschaft zu vermitteln oder ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, möchten sie die Wirkung vor der Produktionsphase sehen. Damit die Kampagnen die gewünschte Wirkung erzielen, arbeiten wir mit Tobii Pro zusammen, um die Inhalte in der virtuellen Realität zu testen und nachträgliche Messungen des visuellen und emotionalen Erlebnisses in der virtuellen Welt durchzuführen."

Caroline Roth, Warpin´ Media
Tobii Pro VR Analytics for eye tracking studies in virtual 3D environments

Kosteneffiziente Tests von Produkten vor der Produktion

In virtuellen Umgebungen können bereits vorhandene Produkte und Designs sowie Neuentwicklungen in der Frühphase getestet werden, ohne dafür tatsächlich kosten- und zeitaufwändige Prototypen herstellen zu müssen. Das Eye Tracking zeigt dann eindeutig, wie Personen mit Produkten interagieren, sich durch Räume bewegen und unterschiedliche Designelemente wahrnehmen.

Designer und Ingenieure können nun Menschen aus der ganzen Welt ein neues Konzept, Design oder Produkt testen lassen und erhalten umgehend verwertbare Informationen zur Benutzerfreundlichkeit oder Problemen bei der Nutzung.

„Mittels Eye Tracking in einer VR-Umgebung können wir besser verstehen, wie sich Menschen in einem Raum bewegen. Wir können sehen, worauf sie gerade schauen und wie unsere unterschiedlichen Designinterventionen ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Das ist sehr viel hilfreicher, als uns darauf zu verlassen, dass wir intuitiv wissen, was funktioniert und was nicht.“

David Watts, Managing Director CCD Design & Ergonomics

Effiziente Personalschulung für komplexe Tätigkeiten

In komplexen Arbeitsumgebungen und bei sicherheitskritischen Tätigkeiten zeigt Eye Tracking, wie die Mitarbeiter in simulierten Arbeitsszenarien oder Notfallsituationen unter Druck reagieren und operative Entscheidungen treffen.

Mittels immersiver VR in Industrieumgebungen können Unternehmen ihre Mitarbeiter in realistischen und anspruchsvollen Szenarien schulen und verschiedene Prozesse testen. Auf diese Weise erkennen sie unmittelbar, wie ihre Teams die Aufgaben bewältigen und mit dem Arbeitsumfeld interagieren. In sicherheitskritischen Bereichen wie etwa der Chirurgie oder beim Steuern eines Flugzeuges lassen sich berufliche Fertigkeiten einfacher, ungefährlicher und kosteneffizienter beurteilen und weiterentwickeln, wenn diese Szenarien, bei denen die Beteiligten unter hohem Druck stehen, nicht in einer echten Umgebung nachgestellt werden müssen.

Tobii Pro VR Analytics for eye tracking studies in virtual 3D environments

Untersuchung von Phobien und Ängsten ohne risikoreiche Situationen

Eine Möglichkeit zur Behandlung von Phobien oder PTBS besteht darin, die Patienten mit dem Objekt oder der Situation zu konfrontieren, vor dem bzw. der sie sich fürchten. Häufig kann diese Konfrontation jedoch in der realen Welt ziemlich gefährlich, schwer nachstellbar oder nicht kontrollierbar sein.

Mit VR lässt sich zum einen jede beliebige Forschungsumgebung erschaffen, und zum anderen können die Art und der zeitliche Ablauf der Präsentation bestimmter visueller Reize gesteuert werden. Mittels Eye Tracking lassen sich blickgesteuerte Szenarien aufbauen, und Sie erhalten einen unvoreingenommenen und sofortigen Einblick darin, wie Ihre visuellen Stimuli bestimmte emotionale Reaktionen auslösen. Mit diesem Wissen können zugehörige virtuelle Szenarien geschaffen werden, die sich leicht wiederholen lassen, um effizientere Behandlungsprotokolle zu erhalten.

"In meiner psychologischen Forschung mit Eye Tracking innerhalb der VR weiß ich genau, was meine Studienteilnehmer gerade ansehen und welche emotionalen Reaktionen durch visuelle Reize ausgelöst werden."

William Hamilton, researcher and developer at Stockholm University

Downloads

Wenn Sie an VR für den Einsatz in der Forschung interessiert sind, melden Sie sich unten an, um die neuesten Informationen zu unserem VR-Angebot, interessanten neuen Anwendungen und innovativen Anwendungsfällen aus dem Bereich immersive Forschung zu erhalten.

Produkte und Leistungen

Tobii ist ein wichtiger Anbieter von Eye Tracking im VR-Bereich und verfügt über das weltweit stärkste Eye Tracking Patentportfolio (geistiges Eigentum) und umfangreiche Erfahrung mit monitorbasiertem und tragbarem Eye Tracking. Unsere Technologie gilt weithin als genauer und präziser als jeder andere Eye Tracker und ist für einen größeren Personenkreis und ein größeres Spektrum an Situationen geeignet.

Tobii Pro VR Integration

Nachgerüstete Version des HTC Vive Headsets mit einer nahtlosen und kompletten Eye Tracking Integration von Tobii Pro. Diese einzigartige Kombination verändert die Art und Weise, wie Studien durchgeführt werden können und erlaubt neue Forschungsmöglichkeiten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere englische Website

Tobii Pro VR Integration based on HTC Vive HMD for behavioral research
Tobii Pro VR Analytics for eye tracking studies in VR

Tobii Pro VR Analytics

Software-Tool zur Erfassung und Analyse von Eye-Tracking-Daten in virtuellen 3D-Umgebungen. Das Tool kann in Unity-Assets eingebettet werden und gibt dadurch sofortigen Zugriff auf Analyse- sowie Visualisierungsergebnisse von Eye-Tracking-, Navigations- und Interaktionsdaten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere englische Website

Tobii Pro Lab VR 360

Tobii Pro Lab VR 360 is an edition of Tobii Pro Lab; a state-of-the-art software platform which enables eye tracking data collection from 360-degree videos and images. This edition supports the entire research workflow including study design, data collection, and analysis, while maintaining precise and consistent timing accuracy and data quality. It's also possible to combine GSR sensors to analyze the emotional experiences attached to your study stimuli.

Learn more about Pro Lab VR 360.

Tobii Pro Lab VR 360 software user interface
A person sitting in front of a computer and working with Matlab software application.

Tobii Pro SDK

Freies Software Development Kit für einfaches und effizientes Entwickeln von Analyseapplikationen die mit monitorbasierten Eye Trackern von Tobii in Forschungsszenarien arbeiten. Bietet Multi-Plattformunterstützung und Support in mehreren Programmiersprachen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Englische Website

Fallstudie

Virtuelle Realität mit Eye Tracking verändert nicht nur die Landschaft der Marktforschung

Explorer Research setzt Eye Tracking in VR ein, um auf die wichtigsten Fragen seiner Kunden zu beantworten : Wie Menschen mit seinen Produkten interagieren? Welche Elemente des Pakets ziehen die Aufmerksamkeit auf sich? Und vieles mehr. Mehr lesen

Anwendungsfelder

Markt- und Konsumentenforschung

Eye Tracking ist eine einzigartige Methode um objektiv die Aufmerksamkeit von Konsumenten und ihre spontane Reaktion auf Werbebotschaften zu messen. Diese Einblicke helfen Marketingfachleuten Kommunikation effektiv zu gestalten, die vom Shopper wahrgenommen wird. Mehr lesen

Professional Performance

Eye Tracking wird häufig in diesem Bereich angewandt um Leistung zu evaluieren, Novizen vs. Experten zu vergleichen, effektive Trainingsprotokolle zu entwickeln und kognitive Strategien zu entwickeln. Mehr lesen

Psychologie und Neurowissenschaften

Eye Tracking wird in unterschiedlichen Disziplinen der Psychologie und Neurowissenschaften angewandt um zu verstehen wie und warum Augenbewegungen entstehen und wie wir Informationen visuell erfassen Mehr lesen