University of Melbourne

Diese am „Department of Optometry & Vision Sciences“ an der University of Melbourne durchgeführte Studie konzentrierte sich auf Störungen der Augenbewegung, insbesondere auf Nystagmen, sowie die Möglichkeit, Eye Tracking als etabliertes Diagnosehilfsmittel einzusetzen.

Die gesamte Fallstudie auf Englisch lesen